Lieber Grand Theft Auto Fan,

wir freuen uns sehr, dass Du zu GTAvision.com gestoßen bist. Es scheint, als ob Dir diese Seite gefällt. Wir haben auch ein Forum und es würde uns sehr freuen, wenn Du an unserer Community teilnehmen würdest. Wir hoffen, dass wir Dich bald in unserem Forum sehen werden.

Dein GTAvision.com Team.
Zum Forum
Schließen

NewsSend NewsUploadGalleryForumRegister



#############


#############


#############


#############


#############


#############




#############


#############


#############



GTAvision.com
Mappen mit MEd
:: GTAvision.com ::

:: Tool - Anleitungen ::
Author: Nico - GTAvision.com Mappen mit MEd
E-Mail: Write me a Mail
Kategorie: Tool - Anleitungen
GTA-Serien: GTA San Andreas GTA Vice City GTA III 
Description: Dieses Tutorial erklärt, wie man mit dem
Map-Editor MEd v0.32 mappen kann.


Download


Tutorial:
Schritt 1: Vorbereitung

Ihr benötigt den MEd Mapeditor.

Download @ GTAvision:

Schritt 2: Erklärungen

IDE:
In den IDE-Dateien werden Objekte definiert. Hier bekommen sie eine ID zugewiesen, außerdem werden die Texturen und die 3D-Modelle verlinkt.

IPL:
In diesen Dateien wird die Map gespeichert. Wichtige Angaben in IPL-Dateien sind Objekt-ID, Position, LOD-Werte und andere.

LOD:
Sicherlich kennt ihr die Tatsache, dass Texturen von Objekte in weiter Entfernung sehr unscharf sind und erst bei Annäherung vollständig geladen werden. Grund hierfür ist die LOD-Textur, die viel ungnauer, kleiner und somit schneller zu laden ist.

MAP:
Die Map-Dateien sind in mehrere IPL-Dateien aufgeteilt. Die Namen der IPL-Dateien geben eine grobe Auskunft über den jeweiligen Kartenausschnitt.

Interior-ID:

Es gibt Gebäude, in die man hineingehen kann. Wichtig ist hierbei, dass bei Inneneinrichtung die richtige Interior-ID gewählt wird, sonst werden die Objekte nicht richtig angezeigt.

Hinweise zur Handhabung von MEd:
Zur Benutzung können euch das Scrollrad sowie die Pfeiltasten sehr nützlich sein. Gleichzeitiges Drücken der SHIFT-Taste verschnellert die Bewegung.

Schritt 3: Durchführung

Hinweis: Sichert euch eine Kopie des data/maps Ordner!

öffnet den Mapeditor.



Klickt ihr auf Add. Wählt den Pfad zu eurem GTA SA –Verzeichnis, z.B C:/Programme/Rockstar Games/Grand Theft Auto San Andreas.
Den Namen könnt ihr frei wählen. Diesen Vorgang müsst ihr nur beim ersten öffnen erledigen.

Nun könnt ihr den Dialog durch Klicken auf OK schließen.
Wenn es fertig geladen hat, werden links die Pfadangaben und Namen der IDE-Dateien angezeigt. Ihr könnt die Daten bearbeiten, indem ihr eine IDE auswählt und dann im unteren Menü die Daten ändert. Dies ist im Normalfall allerdings nicht nötig. Man braucht die IDEs, um neu erstellte Objekte zu definieren.

Mit Klick auf den Reiter IPL werden alle IPL-Dateien angezeigt. Wählt nun die IPL-Datei aus, in die eure Änderungen gespeichert werden sollen. Ihr könnt auch eine neue IPL-Datei erstellen.

Als nächstes wählt den Reiter Scene. Nun könnt ihr euch Mapausschnitte anzeigen lassen. Um euch ganz Las Venturas anzeigen zu lassen, setzt bei den vier Dateien vegasN.ipl, vegasS.ipl, vegasW.ipl, vegasE.ipl.

Tipp: Wählt nicht zu viele Dateien auf einmal, die Performance lässt stark nach.

Ist die Map geladen, so könnt ihr verschiedene Aktionen durchführen:

Objekte ändern:

Klickt mit Doppelklick auf das Objekt, das ihr ändern wollt. Es wir nun rot markiert. In der linken Leiste könnt ihr nun manche Einstellungen ändern.



Position x, y, z: Bestimmt die Position in X, Y und Z Richtung.
Rotation x, y, z: Bestimmt die Ausrichtung des Objektes.
Interior: Interior-ID des Objektes.
LOD-File: Textur der LOD.



Neues Objekt:

Klickt mit rechts auf die Map und wählt New. Nun wählt die IDE, in der sich das Objekt befindet und anschließend das Objekt selbst. Bestätigt mit OK.
Ihr könnt nun die Position, Rotation, Interior-ID und LOD-File wie oben gezeigt ändern.


Grundeigenschaften eines Objektes ändern:

Nach Doppelklick auf das gewünschte Objekt wählt aus der oberen Symbolleiste das IDE-Symbol. Nun könnt ihr weitere Einstellungen vornehmen, z.B. den LOD-Wert ändern oder Uhrzeiten angeben, wann das Objekt sichtbar sein soll und wann nicht.
Achtung: Alle hier geänderten Eigenschaften ändern sich bei jedem dieser Objekte, z.B. : Wenn ihr einer Palme einen neuen LOD-Wert zuweist, haben alle Palmen dieser Art diesen LOD-Wert.



Änderungen speichern:

Geht vor dem Beenden nochmals auf den IPL sowie auf den IDE Reiter und speichert die geänderten Dateien. Geänderte Dateien haben ein rotes Ordnersymbol vor ihrem Dateinamen. Nach dem Speichern wird der Ordner grau.



Weitere Funktionen:

Objekte können dupliziert werden, indem man sie mit Rechtsklick auswählt und die entsprechende Funktion wählt.


Mit Erlaubnis des Autors wurde dieses Tutorial auf http:///www.GTAvision.com hochgeladen.
Weitere Tutorials rund um GTA findet ihr dort im Tutorialbereich.







Connect via IP
188.40.105.12:7777

> Link to the SA-MP Forum <



GTA IV
GTA IV: Niko lässt sichs gutgehen :D by HellyLoon
Niko lässt sichs gutgehen :D
by HellyLoon

.: submit :: gallery :.

GTAvision.com Gewusst?

 Lamborghini Huracán...
(GTA: San Andreas)
 Grand Theft Auto V Ve...
(Grand Theft Auto V)
 Noclip mod
(GTA: San Andreas)
 Camping Mobile Save H...
(GTA: San Andreas)
 GREEN LINE PAKISTAN
(GTA: San Andreas)
 GTA V PC Graphics-Per...
(GTA: San Andreas)
 GTA SA AK 47 Cursor F...
(GTA: San Andreas)
 Rockstar Games Window...
(GTA: San Andreas)
 GTA 100% with latest ...
(GTA: San Andreas)



Rockstar GamesTake-Two Interactive Deutschland
Script-Solution

User online: 1404
User today: 6110
All Users: 22445458
All Clicks: 198425212